W: 00 H: 00 SCR: 0 ASPECT: 0   
PROFIL GALERIE KAUFINTERESSE GÄSTEBUCH KONTAKT ENGLISCH

Kunst ist alles, was ein Mensch schafft, in dem Bewusstsein anderen Menschen etwas näher zu bringen, zu zeigen. Ein Künstler ist derjenige, der es macht. Es fließen läßt, aus sich heraus ohne Umschweife.

Anni Holliday arbeitet mit ihren Ideen. Visionen werden auf Aludibond gebracht. Hier entstehen Pop-Art Bilder mit einer sensationellen Aussagekraft. So wird eine einfache Blume zu einem 3D Kunstwerk oder eine Vielzahl von Fischen zu einer Lebensaussage.

Anni Holliday bewegt das Leben in 3D.

Anni Holliday treibt die Kunst schon seit ihrer Kindheit an. Bereits in dieser Zeit malte sie stundenlang Figuren, Bilder und Strukturen. Durch die Inspiration des Meisters James Rizzi entstehen die Bilder in der jetzigen Art schon seit 20 Jahren. Nicht die Kunsthochschule, sondern viele überflüssige Managementmeetings und Telefonkonferenzen haben über die Jahre eine Vielzahl von Ideen für Bilder entstehen lassen. Erst nachdem sie 2019 einer großen deutschen Bank den Rücken gekehrt hat, war sie frei ihre Visionen und Ideen vollumfänglich umzusetzen.

Ihre Bilder basieren sowohl auf selbstgemalten Bildern, als auch auf von ihr gemachten Fotografien. Diese werden in Alu-Dibond produziert und im Anschluss mit einer effektvollen 3D-Konstruktion versehen. Das Material ist hochglänzend und reflektierend, so dass ein Eindruck von Glas bzw. Wasser entsteht.

Aufgrund der Corona Pandemie mussten leider alle geplanten Verkaufsveranstaltungen und Ausstellungen abgesagt werden. Nächstes Jahr wird es bunter!

Galerie

Entdecken Sie das Werk von Anni Holliday

 
Bloomy Girl (2017)
 
Sahara 2 (2019)
 
Sahara 4 (Triptychon, 2019)
 
Precious (2020)
 
Liebe 1 (2018)
 
Unidirectional Flow (2018)
 
Caribbean Current (2018)
 
Oceanic Hiccup (2018)
 
Circle (2018)
 
Underwater Rainbow (2018)
 
Star Flower 1 (2018)
 
Happy Child (2019)
 
Happy Child Dreaming (2019)

Die Installationen werden je nach Motiv in einer Auflage von 10-20 verkauft.

Jedes Bild wird von der Künstlerin handgefertigt. Dies bedeutet, dass jede Arbeit geringfügige individuelle Abweichungen beinhalten kann. Der Gesamtcharakter des Bildes ist jedoch identisch. Beim Kauf erhalten Sie ein Zertifikat. Bei Kaufinteresse schreiben Sie uns bitte eine Email.

E-Mail Anfrage

X

Gästebuch

Hier können Sie sich in das Gästebuch von Anni Holliday eintragen.

Wir freuen uns über jeden Beitrag, bitten jedoch um Verständnis dafür, daß wir uns vor vorbehalten, jeden Beitrag vor Veröffentlichung zu prüfen.

Name (max. 8 Chars)
Beitrag (max. 200 Chars)

Gästebuch

Eintrag verfassen
Carmen
Aug 2021
Ich hatte letztens Gelegenheit Anni persönlich kennenzulernen u ihre Installationen zu sehen. Die Bilder sind definitiv ein Spiegel ihrer Persönlichkeit beides farbenfroh kreativ und faszinierend.
Ernst R.
Aug 2021
Diese Bilder sind einzigartig. Sie machen gute Laune und man kann Sie stundenlang ansehen. Was mir besonders gut gefällt ist die Vielfalt der Motive. Anni beflügelt die Sinne.
Fernando
Jul 2021
Wir hatten letztens die Gelegenheit die Bilder anzuschauen und sind total begeistert! Diese Farben machen einfach gute Laune und die Machart mit 3D habe ich so noch nirgendwo gesehen.
Junebug
Jul 2021
Sehr phantasievolle Bilder und dazu eine sehr sympathische Künstlerin. Das Bild Sahara 2 hat es uns besonders angetan und wird künftig unsere weisse Wand in unserem Esszimmer zieren. Danke an Anni Holliday!
Leila
Jul 2021
Endlich mal wieder Bilder, die etwas Positives ausstrahlen! Tolle Farben und kreative Motive, toll!
Luise
Jun 2021
Besonders gefällt mir der 3D Effekt und das glänzende Material! In Kombination mit den bunten Farben echte Hingucker!

Kontakt

ANNI HOLLIDAY ART
Erich-Scheid-Straße 8
63303 Dreieich
mail@anni-holliday.com
IMPRESSUM
Angaben gemäß § 5 TMG
Anni Holliday Art · Erich-Scheid-Straße 8 · 63303 Dreieich
Telefon: +49 (0) 162 - 903 68 65    E-Mail: mail@anni-holliday.com

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Datenschutzerklärung